Projektbeschreibung

Effizienzsteigerung und Erhöhung der Transparenz durch Erweiterung einer Standartsoftware von 3CON

Business Need

Das durch die Firma 3Con entwickelte Produktionssystem ACC (Autonomous Assembly Carrier) wurde um ein Software System zur Auftragsverarbeitung und Systemüberwachung erweitert. Hierzu wurde die „Intelligenz“ von SPS gesteuerten Trägereinheiten an einen zentralen Server ausgelagert. Trägereinheiten wurden also zu Drohnen umfunktioniert.

Solution

Das Assembly Control System (ACS) ist flexible Softwarelösung zur zentralen Steuerung, Abfrage und Konfiguration von Produktionsanlagen. Das betrifft sowohl die Produktionslinie als auch die Ausgestaltung einzelner Montagestationen.

  • Unterstützung bei der Anforderungsdefinition.
  • Lösungsentwicklung in Zusammenarbeit mit den Fachteams.
  • Implementierung der Softwarekomponenten. (Server, Verwaltungs- und Überwachungswerkzeug, Anweisungsterminal für Facharbeiter)
  • Interaktive, einfache und leistungsfähige Gestaltungswerkzeuge (CAD)
  • Sehr hohe Anpassungsfähigkeit an Geschäfts- und Produktionsprozesse

Benefits

  • Effiziente Notfall / Fehler und Wiederanlaufszenarien (durch zentral gehaltene Logik)
  • Schnelle Arbeits- / Montageanweisungen (Interaktiv)
  • Erheben von Produktionsstatistiken
  • Überwachung des aktuellen Systemzustandes